2:1-Erfolg gegen TuS Assemissen

Die neue „U23“ hat unter Trainer Phillip Wachaczyk das erste Vorbereitungsspiel siegreich gestaltet. Trotz einiger noch fehlender Spieler, die entweder angeschlagen oder urlaubsbedingt nicht dabei waren, zeigte die junge, neuformierte Mannschaft eine solide Partie zum Start. Mit Dennis Dräger und Danilo Westerhold waren zwei Spieler dabei, die zum Kader der ersten Mannschaft von Ihsan Kalkan gehören, Dräger trug sich nach einer starken Einzelleistung mit dem 2:1-Siegtreffer auch in die Torschützenliste ein. Defensiv brannte in den gesamten 90 Minuten  wenig an, einzig der 1:1-Ausgleich kurz vor der Pause nach einem langen Ball konnte nicht verhindert werden. Vorher war der Sportclub durch Sadiq Kheder in Führung gegangen. Insgesamt also ein positiver Test, auch wenn einiges in den kommenden 2 Wochen bis zum Saisonstart noch erarbeitet werden muss. Ab der kommenden Woche sind allerdings laut „Wacha“ auch einige Urlauber wieder dabei.